35051141_10213087539084590_4192813392945217536_o

Wann kommt der Fluss denn end­lich?

Oft fra­gen mich mei­ne Kli­en­tin­nen: Wann wird es ein­fa­cher? Wann fängt es an zu flie­ßen? Wann hört das kämp­fen auf?

Die Ant­wort ist leicht und den­noch nicht ein­fach.

Viel­leicht bist du eine Frau, die alles nur für ihr eige­nes Wohl tut? Oder eine, die sich nur um das Wohl der ande­ren küm­merst? Oder sogar eine, die alles nur für das höchs­te Wohl tut?

Alles davon geht, alles davon st üblich. Es ist nur so, dass alles nix ist, solan­ge nicht alle drei Hebel vor dir ver­eint gelebt wer­den.

Wir sind alle eine Ein­heit, alles gehört zusam­men und nur ver­ei­nigt, ist es voll­kom­men und ganz.

Das heißt, wenn du dich liebst und ach­test, den­noch dass Wohl der ande­ren im Fokus hast und dei­nen eige­nen Weg fin­dest, dich mit dei­nem Glau­ben zu ver­bin­den, dann ent­steht der Fluss.

Erst wenn alle drei Heben gelöst sind, erst wenn alle sein darf, erst dann fließt es und fühlt sich leicht an.

Wie ist es bei dir? Wel­cher die­ser drei Hebel ist bei dir am aus­ge­präg­tes­ten und wel­chen Hebel willst du mehr Auf­merk­sam­keit schen­ken?

Bist du es satt zu kämp­fen? Bist du bereit Ruhe und Frie­den in dir zu fin­den und in dei­nen All­tag zu holen? Dann hol die jetzt dein kos­ten­frei­es Durch­bruchs-Gespräch. Hol dir Klar­heit über dei­ne nächs­ten Schrit­te zurück in dei­ne Kraft! Hier geht es zum Kalen­der

Love Anna

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zum Datenschutz: Wir benötigen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, damit Sie einen Kommentar einstellen können. Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und sind sicher. Mehr Informationen finden Sie in unserer → Datenschutzerklärung in der Fußzeile. Durch das Absenden erklären Sie sich mit dieser Regelung einverstanden.

*

Nach oben